Donnerstag, 27. April 2017

...mal wieder ein Clean&Simple Layout...

....ich MUSSTE einfach ein Layout mit den schönen Stempeln ZUHAUSE von Papierprojekt
und unserem Wohnwagen scrappen....der Wohnwagen ist für uns ja der Inbegriff von Zuhause :)

Alles andere ist aus dem schönen Mai-Kit BLÜTENZAUBER der Scrapbook Werkstatt :)









Sonntag, 23. April 2017

Weiter gehts....

So, nun ist es raus: wir sind alt :D
Nein, Spass beiseite....das Foto ist zwar schon lange her,
aber alt??? Näääää!!! Dafür fühl ich mich noch viel zu jung,
auch wenn es in Wahrheit nicht so ist, aber das Alter ist ja eh
nur eine Zahl, oder?

Auf jeden Fall ist das Foto auf dem Layout mindestens 21 bis 23 Jahre her,
so genau weiß ich das leider nicht mehr und da wir dort öfter waren und ich bzw
wir uns in den ersten Jahren nicht soooo verändert haben (im Gegensatz zu jetzt *lach*)
ist das nicht mehr nachvollziehbar.

Das Foto habe ich mit dem schönen Mai-Kit der Scrapbook Werkstatt gescrappt. 
Das Papier von Pinkfreshstudio hat ja quasi nach einen Quadrat-Layout geschrien :)




Verwendete Materialien:


daraus genau:

Websters Pages - Alison Kreft - Happy - Enamle Dots

ausserdem


Donnerstag, 20. April 2017

Das erste Mai-Kit-Layout....

...zeige ich euch endlich. Ich scharre ja schon mit den Hufen :)
Wir vom Designteam bekommen die leckeren Kits ja schon immer früher, um damit im voraus etwas zu scrappen.....endlich endlich kann ich loslegen und das erste Layout zeigen.
Ich hatte ja ein Album für meine Nichte zum 18. Geburtstag gescrappt, da habe ich 
viele Fotos durchstöbern müssen. Auf jedem Foto ist mein Töchterchen am Lachen, Grinsen,
Smilen etc. Aber hier fiel mir ein Foto in die Hand, wo sie nicht gerade freundlich geschaut hat.
Das kommt sooooo selten vor, echt. Sie ist einfach ein Sonnenschein der immer grient...mit der Sonne um die Wette....

Also musste so ein Foto auch mal auf einem Layout verewigt werden. E voilá:


Verwendete Materialien:

Mai Kit der Scrapbook Werkstatt

daraus genau:

Websters Pages - Alison Kreft - Happy - Enamle Dots

Montag, 17. April 2017

Scrapliftzirkel 13...


....seit langem habe ich mal wieder an einem Scrapliftzirkel im Scrapbooktreff teilgenommen.
Daran hatte ich zu Anfang (als ich das Scrapbooking für mich entdeckt hatte) regelmäßig
teilgenommen, so habe ich gescrappt und musste manchmal Layout scrappen, die ich so gar nicht erstellt hätte. Das gibt immer mal Input für andere Technicken, Farben, Anwendungen.
Die "wilde 13" hieß unsere Scrapliftrunde und es haben auch 13 Scrapperinnen teilgenommen, dafür war die Runde aber sehr schnell vorbei...ich hatte mein Layout 1,5 Stunden nach Zusendung des Lifts fertig....das hat so Spaß gemacht...




Mittwoch, 5. April 2017

Ferdinand und Isabella

...ja...ich gebe es zu. In diese zuckersüße Stempelplatte habe ich mich sofort verliebt.
Aber wer bitte schön, mag auch keine Einhörner???
Frei nach dem Spruch:
Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst
ein Einhorn sein! Dann sei ein Einhorn!

Bin ich!
Tief in meiner Seele *lach*

Ich habe nochmal zwei Kartenideen von dem Geburststagskartentag
umgesetzt. Einmal eine Karte mit Guckloch und einmal eine Karte mit
Hintergrundgestaltung. Das wollte ich eh mal probieren
(ok, bei so vielen verschiedenen Farben wären Schwämmchen
zum Auftragen schon irgendwie cool gewesen )





Verwendete Materialien:





Sonntag, 2. April 2017

...ein paar PL Wochen....

Ich habe euch ja schon länger nix mehr aus unserem PL gezeigt. Aktuell muss ich noch die letzte Woche nachholen, aber das wird heute in Angriff genommen.
Heute zeige ich euch 3 Wochen im PL, die ich mit der Serie Magnolia Jane
von Heidi Swapp sowie mit ein paar Sächelchen von Vicky Boutin gescrappt habe.
Mit dem Washitape von Vicky Boutin habe ich immer wiederkehrende Elemente eingefügt, 
genau wie ich es mag...

Ich hatte gehofft, immer mal nur eine Doppelseite scrappen zu können, aber dann bekomme ich den Text nicht unter...so habe ich bis jetzt immer Doppelseiten im PL und die Angst, dass das Album nicht reicht....weil ich meist im Januar/Februar die letzten Jahre halt nur eine Seite hatte (da ist ja
meist nicht ganz so viel los...aber dank der Arzt und Zahnarztbesuche hatten wir immer was
zu berichten (und natürlich noch andere schöne Dinge ;)










Samstag, 1. April 2017

Ein selbstgebundenes Mini...

...ist mal bei mir entstanden. Der aufmerksame Blogleser weiß, dass ich nicht so der Mini-Maker bin....nur für den Urlaub gibt es meist ein Mini.

Aber meine Nichte ist 18 Jahre geworden und da musste ich ja nun mal was schenken...und was wünschen sich junge Damen, die jetzt die Ausbildung anfangen und ein WG ZImmer haben? 
Richtig! Geld. Also musste noch was anderes Kleines dazu...da kommt so ein Mini mit Fotos von ihr und unserer Tochter doch genau richtig. Die Beiden sind wie Geschwister aufgewachsen. 

Also habe ich mit der Cameo Jahreszahlen ausgeplottert und ein Mini gebunden. 
Das schöne Papier von Heidi Swapp von Magnolia Jane ist zum Verkleiden der Außenwände genutzt worden, außerdem habe ich damit noch die Geburtstagskarte gescrappt. Ich liebe das Papier so...hachz...








...und hier auch gleich die Geburtstagskarte:



Verwendete MAterialien:

Sonntag, 19. März 2017

Geburtstagskartentag im SBT....

Hallo ihr Lieben,

heute ist mal ein schöner scrappiger Sonntag für mich. Mein Mann ist mit seinem Kumpel
samt Familie zu einem Frühlingsfest bei einem Wohnwagenhändler und ich scrappe
derweil bei dem Geburtstagskartentag im Scrapbooktreff mit.

Neben ein paar Karten muss ich noch was für einen GEburtstag scrappen, 
mein PL auf Stand bringen und Wäsche aufhängen. Im großen und ganzen ein
ziemlich relaxter Sonntag, gell?

Eine der beiden Karten, die soeben vom Tisch gehüpft sind, kann ich euch schon zeigen.
Die andere muss erst verschenkt werden, dann kann ich euch die zeigen *grins*
Ich hoffe, ich kann noch ein paar Kartenideen umsetzen. Heute Nachmittag sind wir
nur schon wieder unterwegs, also muss ich mich ranhalten.

Hier aber erstmal die erste Karte mit Resten. Die hat mir so gut gefallen....



Verwendete Materialien:


Donnerstag, 16. März 2017

...SDW aus dem ScrapbookTreff....

....im Lieblingsforum ScrapBookTreff gibt es ja schon seit Ewigkeiten den
Sketch der Woche (SDW)....da ich gerne mal nach einem Sketch scrappe und
bekanntlich ja der eher Clean&Simple Scrapper bin, hat mich der SDW10 sofort
angesprungen und quasi geschrien: SETZ MICH UM.

OK, auf die innere Stimme (oder besser das Geschrei) soll man bekanntlich hören
(siehe meine innere Stimme zum Thema Jobwechsel...war mehr als gut :)
Also habe ich den schönen Sketch mit der Serie von Heidi Swapp,
 Magnolia Jane umgesetzt. Wobei ich ja jetzt mal sagen muss....soviel Papier
kam ja gar nicht zum Einsatz *lach*

Den Titel habe ich mit NuvoDrops "angemalt" (oder wie kann man das ausdrücken??)
Das war ein fertiger Schriftzug, wo ich jetzt gar nicht weiß, welcher Hersteller das war. Aber er war einfach zu schön, um nicht genutzt zu werden. Die Farbe war ein helles Grau, da die Farbe hier aber nicht so auffiel, kam mir die Idee, den Schriftzug mit türkisfarbenen Nuvodrops nachzuzeichnen. Gefällt mir gut, vorallem rundet der Schriftzug in der Farbe das Layout erst richtig ab wie ich finde.

So, nun aber genug der Worte, jetzt gibt es was auf die Augen:



Verwendete Materialien:


Sonntag, 12. März 2017

...nature....

....als ich dieses supersüße Buch von Heidi Swapp in der Verteilung der Scrapbook Werkstatt hatte,
war mir klar, da muss irgendwas besonderes rein.
Im Innern des Buches ist immer auf der linken Seite ein Passpartout, wo man ein Hochkantfoto hineinschieben kann und auf der gegenüberliegenden Seite kann man das Journaling zu dem Foto festhalten....also brauchte ich eine Idee, hier das Mini sinnvoll zu nutzen.

Dann kam mir DIE Idee....ich halte hier besondere Orte in der Natur fest, die wir auf unseren Reisen entdecken. Der erste Ort, das war mir sofort klar, war der Ledrosee oberhalb vom Gardasee/Riva des Garda. So ein klarer, türkisfarbener, kühler und sauberer See...ein Traum sage ich euch.
Ich könnte sofort wieder hinfahren...hachz....





Verwendete Materialien:


Mittwoch, 8. März 2017

...viele Stempel...

...kamen bei diesem Layout zum Einsatz! 
Ich hatte die Idee, eigentlich das Journaling so anzuordnen,
wie ich jetzt die Stempel angeordnet habe. Dann kam mir die Idee mit
den Stempeln und ich musste erstmal gucken, ob ich soviele verschiedene
Stempel habe, die hier passen würden.....ja, hatte ich!
Also ran an das Layout.



Verwendete Materialien:



Samstag, 25. Februar 2017

Nicht nur Layouts....

....heute zeige ich euch mein erstes Werk mit dem schönen Märzkit der Scrapbook Werkstatt.
Ein herrlich luftiges Kit....ich bin immer noch total begeistert.

Ich habe ja für die Arbeit eine kleine Zigarrenkiste. Diese Kiste dekoriere ich immer 
mal wieder um und bestücke sie mit neuen Fotos. Bei den schönen Papieren habe
ich mir die Kiste kurzerhand mal wieder vorgenommen getreu nach dem Motto:
neuer Job, neue Deko :)

Ich habe zum Januar meinen Job gewechselt. Warum? Kennt ihr die Kollegen, die sich immer beschweren, weil das oder das nicht mehr gut ist oder weil sie etwas stört. Ja? Ich auch! Und ich möchte und bin nicht so ein Mensch, der sich beschwert, wenn einem etwas gegen den Strick geht. Ich gucke mir das eine Zeitlang an und dann....wird daran etwas geändert. Wenn man sich nicht mehr Wochl in der Firma fühlt (die Gründe werde ich hier mal nicht breit treten, das gehört sich nicht!), muss man selbst was ändern. Also habe ich gewechselt. Diese Miesepeter, die sich Jahre beschweren mag ich gar nicht! So. Das zu dem Thema. Und neuer Job heißt neues Büro heißt neue oder geänderte Deko! 

Aber nun zum eigentlichen Projekt meines Postes :)
Die umdekorierte Schachtel:





Jetzt habe ich meine Lieben immer bei mir...und die Fotos mussten mal wieder aktualisiert werden. Ich glaube, es ist 5 Jahre her, dass ich das getan habe.

Verwendetes Material:

Märzkit Flügelschlag der Scrapbook Werkstatt 

daraus genau:




LinkWithin

Related Posts with Thumbnails